Neuigkeiten

Umgestaltung Parkanlage Mariahilf – 1. Etappe Rodung
Umgestaltung Parkanlage Mariahilf – 1. Etappe Rodung


Parkanlage Mariahilf
Umgestaltung
1. Etappe Rodung





Bei der Parkanlage Mariahilf fallen regelmässig Äste von gealterten Bäumen herunter, einzelne Bäume stehen zu dicht beieinander und haben keine Entwicklungsmöglichkeiten; andere Vegetationen stören das Erscheinungsbild, weil sie standortfremd sind.

Peter Vogt, Mitarbeiter der Graber Allemann Landschaftsarchitektur GmbH in Pfäffikon wurde beauftragt, den Baumbestand und die Strauchvegetation zu analysieren und einen Vorschlag für den Endzustand auszuarbeiten. Anlässlich der Sitzung vom 16. Januar 2013 beschloss der Gemeinderat, dass die Parkanlage Mariahilf umgestaltet werden soll.

Die Rodungsarbeiten (1. Etappe) wurden bereits ausgeführt.

Die Neubepflanzung (2. Etappe) wird voraussichtlich in der Zeit von Mitte bis Ende September 2013 vorgenommen.

GEMEINDEVORSTEHUNG BALZERS

Downloads

Keine Downloads vorhanden