Veranstaltungsansicht

22
Fr
Mrz
2019
Haus Gutenberg - Clownerie

Beginn: 16:30 Uhr
Ende: 18:00 Uhr
Ort: Haus Gutenberg
Haus Gutenberg - Clownerie
Clownerie
Die rote Nase – die kleinste Maske der Welt.

Wir entdecken spielerisch die Welt der Clowns. Wir ziehen uns eine Clownnase an, spielen spannende Zirkus- und Theaterspiele, improvisieren aus dem Moment heraus, lassen spontan Ideen entstehen, treten durch den roten Vorhang vor die anderen Teilnehmer, ziehen uns farbige Kostüme an und versuchen herauszufinden, was lustig ist und wie man eigentlich die anderen zum Lachen bringt.

Der Kurs beinhaltet viele Gruppenspiele und -übungen und auch die Möglichkeit für kurze Auftritte alleine, zu zweit oder in der Gruppe. Ein Nachmittag voller Spiel, Spass und Action!

Der Workshop steht allen Kindern und Jugendlichen offen, die Freude und Lust haben, in die Welt der Clownerie einzutauchen. Die Leitung hat Bálint Kostyál. Er ist selbst als Clown mit diversen Produktionen unterwegs, hat 3 Jahre im Mitspielzirkus Circolino Pipistrello als Artist und Animator gearbeitet und unterrichtet regelmässig Zirkusdisziplinen und Theater.

Leitung:
Bálint Kostyál, Clown, freischaffender Zirkus- und Theaterpädagoge, Mitglied Compagnie Tarkabarka (www.tarkabarka.li)

Beitrag:
CHF 15.00

Mitbringen:
Bequeme Kleidung

Wir bitten um Anmeldung bis 15. März 2019.

Anmeldemöglichkeiten:
Telefon: 00423 / 388 11 33
E-Mail:
oder online über unsere Website
www.haus-gutenberg.li

Downloads

Keine Downloads vorhanden