Veranstaltungsansicht

16
Fr
Aug
2019
Haus Gutenberg - Afrikanischer Tanz- und Trommelworkshop

Beginn: 16:00 Uhr
Ende: 19:30 Uhr
Ort: Haus Gutenberg
Haus Gutenberg - Afrikanischer Tanz- und Trommelworkshop Herz und Füsse tanzen im Takt

Afrikanischer Tanz- und Trommelworkshop

Der Tanz- und Trommelworkshop bietet Gelegenheit, unter Anleitung von Caro Diallo nach afrikanischen Rhythmen zu tanzen oder die Djembé, die westafrikanische Trommel, zu spielen. In Afrika sind Musik, Tanz, Gesang und Trommeln untrennbar miteinander verbunden. Sie prägen die afrikanische Kultur und den Alltag der Menschen. Tänze zur Begrüssung oder bei Ereignissen wie Geburt, Hochzeit oder Tod haben tiefe Wurzeln und einen grossen Stellenwert. Den afrikanischen Tänzen wohnt eine grosse Kraft inne und sie gehören zu den ausdrucksstärksten Tänzen überhaupt. Sie verbinden Kraft mit Eleganz und sind eine Quelle der Energie und Lebensfreude. Kurzum, eine Medizin für Körper und Geist.

Der Tanzworkshop vermittelt traditionelle und moderne Tanzformen aus Westafrika, begleitet vom Rhythmus der Djembé, die von Musikern live gespielt wird. Es ist möglich, nur den Tanz- oder Trommelunterricht zu besuchen. Der Workshop eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene.

Leitung:
Caro Diallo, stammt aus dem Südsenegal, Tanzausbildung in Dakar, tanzte u.a. im Ballet Foret Sacrée und an der Blaise Senghor.

Datum:
Freitag, 16. August 2019, 16 Uhr
bis Sonntag, 18. August 2019, 16.30 Uhr

Beitrag:
Freitag: CHF 90.- inkl. Abendessen,
Samstag/Sonntag: je CHF 155.- inkl. Mittag- und Abendessen

Übernachtungsmöglichkeiten und genauer Ablauf
siehe Webseite Haus Gutenberg.

Wir bitten um Anmeldung bis 6. August 2019.




Downloads

Keine Downloads vorhanden